Seminarzeiten    

10 Module á 2 Tage,    

jeweils 

Samstag und Sonntag

von 9 bis 17 Uhr (160 Stunden inkl.

Pausen)    

  

Start der Ausbildung

Berlin:       Jeweils am

Stuttgart:   09.09.2017

Düsseldorf: im Wechsel

 

Infotage & Meet Ups

Infos & Anmeldung hier

       

Orte   

Berlin

Düsseldorf

Stuttgart

(Siehe Termine)    

       

Teilnehmer    

8-­15 Personen    

       

Investition    

6500,-­ Euro    

(zzgl. MwSt.)    

 

Garantie: Modul 1 buchen und besuchen & erst dann entscheiden.

       

Beratung und Kontakt   

Johannes Greiner  

 

+49 (0) 711 460 52 482

 

Infos und Anmeldung

als PDF

Oder schreiben Sie uns:

"Arbeitszeit ist Lebenszeit"

Einjährige Qualifizierung zum Feel Good Manager

in Berlin, Düsseldorf und Stuttgart

Häufig gestellte Fragen

Was sind "Module"?

 

Die Ausbildung ist in 10 Module eingeteilt. Jedes Modul hat ein eigenes Thema und dauert jeweils zwei Tage (Samstag und Sonntag).

 

Auch wenn sie in sich geschlossen sind, bauen die einzelnen Module doch auf einander auf. Darum ist es nicht möglich, nur einzelne Module zu besuchen.

Was ist, wenn ich an einem Modul nicht teilnehmen kann?

 

Sollten Sie an einem einzelnen Termin nicht teilnehmen können (z.B. durch Krankheit), bekommen Sie in jedem Fall das Sript ausgehändigt, die Kursgebüren werden aber nicht erstattet.

 

In Einzelabsprache können Sie in einer nächsten Ausbildungsgruppe kostenlos das versäumte Modul nachholen.

Welche Vorraussetzungen muss ich erfüllen?

 

Für die Teilnahme an der Ausbildung werden keine bestimmten Vorraussetzungen benötigt, da alle Inhalte und Themen grundlegend behandelt werden. Jedoch ist die Teilnahme an allen Modulen Pflicht, da einzelne Module auf einander aufbauen und in diesen Fällen gelerntes Wissen vorrausgesetzt wird.

Welches Niveau hat die Ausbildung?

 

Wir vermitteln die einzelnen Inhalte so verständlich und einfach wie möglich. Gleichzeitig haben wir aber einen akademischen Anspruch in unseren Themen – was sich aber gegenseitig nicht ausschließt. Der hohe Übungsanteil, viele Beispiele aus der Praxis und ein Skript unterstützen ein gutes inhaltliches Verstehen und Vertiefen. Auf Fragen der Teilnehmer kann auch jederzeit eingegangen werden. 

Muss ich zwischen den Modulen "Hausaufgaben" erledigen?

 

Es gibt keine Pflicht, sich zwischen den Modulen mit den gelernten Themen weiter zu befassen. Wir empfehlen es aber, um das gelernte Wissen zu vertiefen. Dazu eignen sich auch freiwillige Übungsgruppen, die die Teilnehmer eigenverantwortlich gründen können und gemeinsam üben.

 

Gibt es eine Prüfung und Zertifikat?

 

Bei dieser Weiterbildung gibt es keine Prüfung im klassischen Sinne. Während und am Schluss der Ausbildung müssen Sie jedoch immer in Gruppen- bzw. Einzelarbeit die gelernten Inhalte in Praxisbeispielen einsetzen und präsentieren. 

 

 Damit Sie aber am Ende ein Zertifikat erhalten, müssen Sie außerdem an allen Modulen teilgenommen haben.

 

 

Wie gehen Sie im Seminar vor?

 

Neben dem Vermitteln von Fachwissen legen wir besonderen Wert auf einen hohen Übungsanteil und Praxistransfer im Plenum und in Kleingruppen, damit Sie frühzeitig gelerntes umsetzen und ausprobieren können.  Ein Skript unterstützt Sie zwischen den Modulen und nach der Ausbildung die Inhalte zu vertiefen.

Ist eine Ratenzahlung möglich?

 

Sie haben die Möglichkeit, den Gesamtbetrag in zwei Raten zu bezahlen. Die erste Rate wird vor Ausbildungbeginn, die zweite nach dem 5. Modul fällig. 

 

Damit Ihnen die Entscheidung leichter fällt, gibt es außerdem die Möglichkeit nur das 1. Modul zu buchen und nach der Teilnahme zu entscheiden, ob die Ausbildung Ihren Ansprüchen und Wünschen entspricht.

Wo sind die Inhalte, die in den Medien oft mit den Feel Good Managern verknüpft werden?

 

Wir glauben, dass "Kochen in der Mittagspause" und "gemeinsame Freizeitaktivitäten" keinen Platz in unserer Ausbildung benötigen. Wir wollen mit dieser Weiterbildung viel wichtigere und elementarere Inhalte vermitteln. Inhalte, die wir in jahrelanger Beratungserfahrung immer wieder erfolgreich einsetzen, die aus wirtschaftspsychologischer Sicht fundiert sind und die für das Unternehmen und die Mitarbeiter ein wirklicher Gewinn und Nutzen darstellen.

Meine Frage wurde hier noch nicht beantwortet!

 

Zögern Sie nicht uns zu fragen! Rufen Sie uns an unter: +49 (0) 711 460 52 482

 

Oder schreiben Sie uns: