Wie umgehen mit unterschiedlichen Erwartungen?

Sie sind Bereichs- oder Teamleiter und für die Erreichung Ihrer Ziele verantwortlich. Sie fühlen sich Ihren MitarbeiterInnen verpflichtet. Sie führen MitarbeiterInnen unterschiedlicher Professionen und Hierarchieebenen. In vielen Situationen stehen Sie in der Mitte. Was nun?

Seminarziel:

Mit unterschiedlichen Erwartungshaltungen umgehen lernen, Selbstreflexion

Zielgruppe:

Führungskräfte in mittleren Führungsebenen



Voraussetzungen:

Innehaben einer Führungsposition in mittlerer Führungsebene​

Teilnehmerzahl:
max. 20 Personen



Seminarinhalt und Methoden:

Tag 1:

     • Einführung

     • Rollengestaltung, Rollenklarheit
     • Klarheit in der Kommunikation
     • Beispiele aus der Praxis sammeln
     • Umgang und Verhandlung von Unterschieden
     • Üben in der Gruppe
     • Input hilfreiche Modelle und Werkzeuge
     • kollegiale Beratung an einem Fallbeispiel
     • Abschluss

Dauer:

1 Tag á 8 Std.

Trainer:
Reinhard Krechler



 

Interessiert? Dann schreiben Sie uns ganz unverbindlich: