Six Sigma White Belt

Six Sigma ist eine bewährte Verbesserungsmethodik, die seit 25 Jahren in Unternehmen aller Branchen zum Einsatz kommt. Six Sigma wird in Projektform durchgeführt. Verbessert werden dabei Produkte und Dienstleistungen, deren Entwicklung und Fertigung bzw. Bereitstellung sowie andere interne Abläufe. Die Schulung bereitet Mitarbeiter darauf vor, in Verbesserungsprojekten mitzuarbeiten und zum Erfolg der Projekte aktiv beizutragen.

Seminarziel:

Sie lernen die Grundlagen der Six Sigma Methodik und Anwendungsbereiche in Unternehmen kennen. Sie verstehen den Ablauf und die Ziele der Methodik. Sie kennen die Begriffsdefinitionen, die in der Methodik eingesetzt werden und erhalten einen Überblick, wie die Werkzeuge der Methodik zur Verbesserung von Produkten, Dienstleistungen, Abläufen und Prozessen in Unternehmen eingesetzt werden.

Zielgruppe:

Verantwortliche und Mitarbeiter aus allen Geschäftsbereichen



Voraussetzungen:

Für die Teilnahme sind keine speziellen Vorkenntnisse erforderlich.

 

Teilnehmerzahl:

8-12 Personen



Seminarinhalt und Methoden:

     • Einführung in die Methodik, Grundlagen von Six Sigma
     • Begriffe, Verantwortlichkeiten
     • Ziele und Nutzen von Six Sigma
     • Der Six Sigma Prozess (DMAIC)
     • Übersicht über die einzelnen Prozessschritte
     • Übersicht über den Six Sigma Werkzeugkasten

Dauer:

1 Tag

Trainer:
Dipl.-Ing. Götz Müller, Six Sigma Black Belt



 

Interessiert? Dann schreiben Sie uns ganz unverbindlich: