Service- und KundInnenorientierung

Schlagwort oder Einstellung?

Service- oder Kundenorientierung ist nicht eine bloße Frage von Techniken und Prozessen, sondern eine Frage der Einstellung. Wie gelingt es, diese Haltung zu entwickeln und im Unternehmen zu verankern?

Seminarziel:

Verständnis für Service und Dienstleistung entwickeln und Möglichkeiten, KundInnenorientierung in der Organisationskultur zu verankern.

Zielgruppe:

Führungskräfte, Geschäftsführer und Eigentümer von Dienstleistungsbetrieben und komplette Teams (z.B. Krankenhaus, Verkaufsteam, Dienstleistungsbetriebe)



Voraussetzungen:

ausreichend Selbstreflexion und Mut zur Hinterfragung bestehender Verhaltensweisen und Veränderung

 

Teilnehmerzahl:

max. 20 Personen



Seminarinhalt und Methoden:

Tag 1:

     • Einführung

     • Übung zur Einführung ins Thema
     • Sammeln von Fallbeispielen und Erfahrungen
     • Modelle und Ansätze von Service- und Dienstleistungsorientierten Unternehmen
     • Best Practice Beispiele
     • Gruppenarbeit
     • Service- und kundInnenorientierte Organisationskultur
     • Selbstreflexion, Erfahrungsaustausch
     • Erste Schritte
     • Abschluss

Dauer:

1 Tag á 8 Std.

Trainer:
Reinhard Krechler



 

Interessiert? Dann schreiben Sie uns ganz unverbindlich: