Projektmanagement-Grundlagen

Projektmanagement ist die Gesamtheit von Führungsaufgaben, -organisation, -techniken und -mitteln für die Initiierung, Definition, Planung, Steuerung und den Abschluss von Projekten. Projektmanagement umfasst die Anwendung von Wissen, Können, Werkzeugen und Techniken auf Projektaktivitäten, um Projektanforderungen zu erfüllen. Projekte sind Vorhaben, die im Wesentlichen durch die Einmaligkeit der Bedingungen in ihrer Gesamtheit gekennzeichnet sind, wie z.B. Zielvorgaben, zeitliche, finanzielle, personelle und andere Begrenzungen. Sie besitzen oft eine projektspezifische Organisation, sind gegen andere Vorhaben abgegrenzt und werden arbeitsteilig abgewickelt.

Seminarziel:

Sie lernen die Grundlagen, Anwendungsbereiche und Aufgaben des Projektmanagements kennen. Sie kennen die Begriffsdefinitionen, die in der Methodik eingesetzt werden und erhalten einen Überblick, wie die Werkzeuge der Methodik zur Initiierung, Definition, Planung, Steuerung und zum Abschluss von Projekten eingesetzt werden.​

Zielgruppe:

Verantwortliche und Mitarbeiter aus allen Geschäftsbereichen, die einen Überblick über Projektmanagement erhalten wollen.



Teilnehmerzahl:
8-12 Personen



Seminarinhalt und Methoden:

     • Grundlagen, Begriffe, Definitionen
     • Aufgaben und Anwendungsbereiche
     • Übersicht über die Werkzeuge
     • Präsentation, Fallbeispiele

Dauer:

1 Tag

Trainer:
Dipl.-Ing. Götz Müller, IPMA-zertifizierter Projektleiter (Level C)



Interessiert? Dann schreiben Sie uns ganz unverbindlich:

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versandt!