Organisationskultur - ein Mythos?

Es gibt Leitbilder, Richtlinien, Anweisungen, Stellenbeschreibungen, Organigramme... Und es gibt kollektive Verhaltensnormen und Regeln, die viel stärker wirken, obwohl sie nirgends aufgeschrieben sind. Und die maßgeblich an Erfolg und Misserfolg jedes Unternehmens beteiligt sind.

Seminarziel:

Erkennen und Verstehen von Auswirkungen der Organisationskultur. Impulse zu Möglichkeiten und Unmöglichkeiten der Einflussnahme.

Zielgruppe:

Führungskräfte, die eine (neue) Organisationskultur aufbauen oder verändern wollen.



Voraussetzungen:

Führungskräfte, Top Management, CEO

 

Teilnehmerzahl:

max. 20 Personen



Seminarinhalt und Methoden:

Tag 1:

     • Einführung

     • Übung zur Einführung ins Thema
     • Theorieinput zu Organisationskulturen
     • formale vs. informelle Kommunikation
     • Praxisbeispiele
     • Möglichkeiten und Grenzen der Beeinflussung
     • Prozesse  zur Organisationskultur in Gang bringen
     • Austausch der TeilnehmerInnen zu praxisrelevanten Themen
     • Reflexion in der Gruppe
     • Diskussion von Ansätzen zu einer möglichen Bearbeitung der Kultur
     • Abschluss und Reflexion

Dauer:

1 Tag á 8 Std.

Trainer:
Reinhard Krechler



 

Interessiert? Dann schreiben Sie uns ganz unverbindlich:

 

 

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versandt!