Schlüsselqualifikation Kreativität

Kreativität ist, wenn Vorbereitung auf Zufall trifft.

Wo man auch hinschaut, das Thema Kreativität ist allgegenwärtig: Arbeitnehmer sollen in ihrem Beruf kreativ sein, flexibel, spontan, intuitiv. Und allerorts wird über kreative Arbeitsumfelder geschrieben und gesprochen. Doch was soll das bedeuten? Mit dem Ruf oder Wunsch nach mehr Kreativität wird zum Ausdruck gebracht, dass starres Denken und Handeln nicht mehr zeitgemäß ist. Und umschrieben wird das alles mit mehr Kreativität. Es wird erwartet, dass man über den Tellerrand hinausschaut und innovative Lösungen erarbeitet. Dass man auf sich stetig verändernde Situationen und Herausforderungen kreativ und intuitiv reagiert.

Seminarziel:

Hier erfahren Sie, wie kreative Prozesse entstehen, wie sie gesteuert werden und wie Sie diese für sich nutzen können. Denn Kreativität ist Handwerk. Kreativität und Intuition kommen nicht aus dem hohlen Bauch, sie sind Ergebnisse eines komplexen Informationsverarbeitungsprozesses und verschiedener Techniken, die Sie hier ganz einfach erlernen.

Zielgruppe:

Fach- und Führungskräfte aller Branchen und Fachbereiche, die ihr eigenes Potential und das ihres Teams optimal nutzen möchten.



Voraussetzungen:

Keine. Denn Fakt ist: Jeder Mensch ist kreativ.​

Teilnehmerzahl:
3- 25 Personen



Seminarinhalt und Methoden:

Die Seminare werden individuell aufbereitet  je nachdem, was Ihre Zielvorstellungen sind: Ob Sie Grundlegendes zum Thema erfahren, spezielle Techniken erlernen oder zu konkreten Projekten und Aufgaben- oder Problemstellungen Anregungen, Analysen und Hilfestellungen erhalten möchten.

Dauer:

Je nach individueller Zielvorstellung ein halber oder ein ganzer Tag, oder über mehrere Tage.

Trainer:
Auf Anfrage



 

Interessiert? Dann schreiben Sie uns ganz unverbindlich: