Führunskraft sein

Ewartungen, Versuchungen, Herausforderungen und Freude

Was meist mit Freude und Enthusiasmus beginnt, erweist sich im Alltag oft auch als Last: als Führungskraft tragen Sie nicht nur große Verantwortung, Sie sind auch mit vielseitigen geäußerten und impliziten Erwartungen konfrontiert, zudem mit Ihren eigenen Vorstellungen wie Sie Ihre Rolle gerne gestalten würden. Wie ist es möglich, in diesem Feld von Anforderungen und Multi-Valenzen den eigenen Stil situativ passend und für sich selbst zufriedenstellend zu finden und zu festigen?

Seminarziel:

Mit diesem Workshop reflektieren Sie sich in Ihrer Aufgabe und Ihrem Umfeld, erkennen Stolpersteine und brachliegendes Potential, und finden neue für Sie passende und umsetzbare Umgangsformen mit anspruchsvollen Führungssituationen.

Zielgruppe:

Führungskräfte mit mind. 1 Jahr Führungserfahrung



Voraussetzungen:

keine besonderen Fachkenntnisse erforderlich

 

Teilnehmerzahl:

6-12 Personen



Seminarinhalt und Methoden:

Tag 1:

     • Was heißt Führen? - Anforderungen an Führungskräfte

     • Führungsweisheiten & Führungsstile
     • Situationsanalyse 1: welche Werte vertrete ich?
     • Situationsanalyse 2: wie sind meine Rollen in meiner Organisation?
     • Situationsanalyse 3: wo liegen meine Stolpersteine?
     • Lösungsfindung 1: hilfreiches Verhalten identifizieren
     • Lösungsfindung 2: brachliegende Fähigkeiten erkennen
     • Lösungsfindung 3: neue Verhaltsweisen kreieren
     • Hausaufgaben

2. Tag:

(optional nach 4 Wochen):
     • Reflektion: was heißt Führen nochmal?
     • Wie ist es mir ergangen, was ist gelungen?
     • Wo benötige ich noch Nacharbeit, was möchte ich weiter verbessern?
     • Neue Hausaufgaben

Wir arbeiten mit Impulsreferaten, Austausch in der Gruppe, angeleiteten Einzel-reflektionen und Kurzcoachings, auf Wunsch Team/Triadenarbeit mit Rollenspielen

Dauer:

1 oder 2 Tage

Trainerin:
Iris Fischer - Betriebswirtin, Organisationsentwicklerin, Coach & Supervisorin



 

Interessiert? Dann schreiben Sie uns ganz unverbindlich: