Changeprozesse initiieren und begleiten

Das Leben ist Veränderung. Alles ändert sich permanent. Allein um zu bleiben, wie wir sind, bedarf es Veränderung  denn es ändert sich auch unsere Umwelt stets. Doch Veränderung bedeutet auch Aufgeben von Gewohntem und Einlassen auf Ungewissheit. Ein Seminar für BeraterInnen über kritische Erfolgsfaktoren von Changeprozessen und über den Umgang mit Widerstand.

Seminarziel:

Möglichkeiten der Einflussnahme und Einbeziehen der Menschen von Organisationen, die Changeprozesse planen oder gerade dabei sind, sich zu verändern.

Zielgruppe:

FachberaterInnen und Führungskräfte, die Ihren Methodenkoffer erweitern wollen und bereit sind, mit Unsicherheit umzugehen



Voraussetzungen:

Tätigkeit und Erfahrung als FachberaterIn oder Führungskraft

 

Teilnehmerzahl:

max. 20 Personen



Seminarinhalt und Methoden:

Tag 1:

     • Einführung

     • Übung zur Einführung ins Thema
     • Thesen über Sinn und Unsinn von Veränderung
     • Unterschiede Consulting und Prozessberatung
     • Komplementärberatung
     • Gruppenarbeit
     • Umgang mit Widerstand
     • Praxisbeispiele sammeln und diskutieren



Tag 2:

     • Projektarchitekturen und Designs

     • Der Faktor Organisationskultur
     • Methodenkoffer
     • Austausch der TeilnehmerInnen zu praxisrelevanten Themen
     • Abschluss und Reflexion

Dauer:

2 Tage á 8 Std.

Trainer:
Reinhard Krechler



 

Interessiert? Dann schreiben Sie uns ganz unverbindlich: